Workshops und Veranstaltungen konzipieren und moderieren

Ob Teammeeting, Workshop oder Jahrestagung – eine erfolgreiche Veranstaltung steht und fällt mit einer guten Konzeption und einer souveränen Moderation. Entscheidend ist es dabei, dass Ziel des Ganzen immer im Blick zu haben, Teilnehmende zu aktivieren, ergebnisorientiert zu arbeiten und – nicht zuletzt – den Zeitplan einzuhalten.

Die Inhalte im Überblick:

  • Aufgaben und Haltung der/s Moderator*in
  • Moderationen professionell vorbereiten, durchführen und nachbereiten
  • Moderationsmethoden und interaktive Tools
  • kreative Lösungs- und Entscheidungsprozesse gestalten
  • Ergebnissicherung
  • Dynamiken im virtuellen Raum gestalten und optimieren
  • Souveräner Auftritt und Wirkung im realen und virtuellen Raum
  • Schwierige Situationen konstruktiv und souverän meistern

 

Klassik, die begeistert

Speziell für Musiker*innen und Musikvermittler*innen gebe ich Trainings, die auf die Moderation von Konzerten oder Konzerteinführungen vorbereiten. Wie bewege ich mich souverän auf der Bühne? Wie begeistere ich mein Publikum für meine Inhalte? Wie stelle ich eine Verbindung zwischen Musik und Zuhörern her, die das Hörerlebnis wirklich bereichert? Egal ob Tagestraining oder 3-Stunden-Workshop – die Inhalte sind immer speziell auf das Ensemble, sein Programm und seine Formate zugeschnitten.

Zu buchen als Inhouse Training oder Einzelcoaching.